Western Cape Wines on Tour - Adventure Experience

"ABSCHALTEN - ERLEBEN - REGENERIEREN IM SCHÖNEN NICHTS"

 

South Africa / Namibia Highlights

Reisedaten: 14 Tage (14. - 27. Januar 2025) und optionale Zusatztour - 2 Tage (28. - 29. Januar 2025)

****** Leider  Ausgebucht******

 

Tag 1: Ankunft in Kapstadt

Begrüssung am internationalen Flughafen CPT. Von dort begleiten wir Sie direkt zur 4x4 Fahrzeugvermietung. Nach einer kurzen Einführung übernehmen Sie ihr Fahrzeug und geniessen eine 35-minütige Fahrt zu Ihrer Unterkunft Lodge in Somerset West. Bei einem Einkaufsbummel in der nahgelegenen Mall, haben Sie die Möglichkeit Vorräte zu kaufen und richten anschliessend Ihr Fahrzeug ein. Abendessen und letzte Informationen über die bevorstehende Reise im Restaurant.

Unterkunft: Lodge – Somerset West  

Somerset West

Helderberg.jpg

Tag 2: Erkundung des Nordens auf der N7

Abreise um 8:00h. Wir fahren auf der N7 Richtung Norden und machen unterwegs immer wieder kurze Stopps. Beim Weingut Org de Rac in Piketberg machen wir einen kleinen Halt mit Erfrischung. Anschliessend geht es weiter nach Namaqualand National Park und Camping am Meer.

Reise: 515 km / Dauer: 6 Stunden

Namaqua National Park

Ocean_Camping.jpg

Tag 3: 4x4 Strecken nach Kamieskroon.

Wir starten den Tag mit einem Spaziergang entlang am Strand des kalten Atlantiks. Dann fahren wir weiter nach Norden auf einer 4x4-Route durch den Nationalpark. Unsere Campingplatz erwartet uns mit einem herrlichen Sternenhimmel in der Nacht.

 Reise: 210 km / Dauer: 4 Stunden

Die Karoo

Kamieskroon.jpg

Tag 4: Nach Westen und Port Nolloth

Der Tag beginnt mit einem entspannten Frühstück bevor wir aufbrechen. Weiter geht es Richtung Norden und dann Richtung Westen, nach Port Nolloth. Zwischenstopp in Springbok, wo wir uns mit Lebensmitteln und Vorräten versorgen. Am späteren Nachmittag treffen wir auf unserem Camping am Meer ein.

Reise: 205 km / Dauer: 5 Stunden

Camping am Meer

McDouglas bay.jpeg

Tag 5: Malerische Fahrt entlang am Orange River

Wir starten den Tag mit Kaffee und Rusks. Die Reise führt uns nach Osten, von Port Nolloth nach Sendlingsdrift entlang des Orange Rivers. Bevor wir nach Richtersveld aufbrechen, versorgen wir uns in Port Nolloth mit Proviant. Übernachten werden wir unter freiem Himmel.

 Reise: 191 km / Dauer: 3 Stunden

Richtersveld

Richtersveld.jpg

Tag 6-7: 4x4-Trails im Richtersveld National Park

Wir verbringen zwei Tage und erkunden die atemberaubende Gegend von Richtersvelds mit aufregenden 4x4-Trails. 

Der Richtersveld National Park ist eine der isoliertesten und weitläufigsten Regionen des Landes. Diese abgelegene Wüstenlandschaft bietet ein Abenteuer wie kein anderes mit endlosen Weiten, schroffen Bergen und einer einzigartigen Flora und Fauna.

Reisen durch den Richtersveld National Park ist ein echtes Abenteuer, bei dem man sich fernab der Zivilisation wiederfindet, umgeben von der rauen Schönheit der Natur. Die unberührte Wildnis und die beeindruckenden Landschaften machen jede Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Natur pur

Richtersveld National Park.jpg

Tag 8: Wüstenfahrt nach Lüderitz

Nach einem gemütlichen Kaffee und Rusks, setzen wir unsere Reise fort. Wir fahren nach Lüderitz, liegend an der Westküste Namibias, und machen einem Zwischenstopp in Kolmanskop, einer ehemaligen deutschen Siedlung. Dort geniessen wir ein traditionelles Abendessen in einem Restaurant und übernachten am Meer in Lüderitz.

 Reise: 230 km / Dauer: 4 Stunden

Gravel Roads

On Route Luderitz.jpg

Tag 9: Nach Norden

Der Tag beginnt mit einem morgendlichen Kaffee und einer Lagebesprechung. Wir erkunden Lüderitz und dessen Hafen - Abfahrt gegen 10:00h. Camping in der Region von Helmeringshausen. Für Entspannung ist gesorgt. Wer will, kann sich im Pool abkühlen und anschliessend den Sonnenuntergang bei einem Wine Tasting betrachten.

Reise: 260 km / Dauer: 3:30 Stunden

 

Campingplatz

Mount D-Urban_WCW.jpg

Tag 10: Reise nach Kgalagadi Transfrontier Park

Ein früher Start, um 7:00 Uhr, und eine lange Reise nach Osten quer durch Namibia stehen uns bevor. Wir fahren nach Mata Mata (Grenzübergang zu Namibia) über Schotterstraßen durch Maltahöhe, Mariental und Gochas. Unser Lager befindet sich im Kgalagadi-Naturreservat, wo wir Wildtiere beobachten und bei Einbruch der Dunkelheit deren Geräusche lauschen.  

Reise: 550 km / Dauer: 7 Stunden

Mata Mata

Tree Car.jpg

Tag 11: Fahrt durch die Tierwelt

Nach dem Frühstück steht uns eine gemütliche dreistündige Fahrt bevor, bei der wir hoffentlich Löwen, Leoparden, Geparden und viele Antilopen sehen werden. Auf halbem Weg legen wir eine kleine Mittagspause ein und geniessen die Natur. Wir übernachten im Twee Rivieren Camp und verlassen den Kgalagadi Transfrontier Park am nächsten Tag.

 Reisezeit: 180 km / Dauer: 4 Stunden

Rastplatz

Rest Stop.jpg

Tag 12: Reise in die Karoo

Abfahrt am frühen Morgen mit langen, geraden Abschnitten auf der Teerstraße durch Upington und weiter nach Süden durch die weiten Gebiete der Karoo - ringsum nichts! Unser Campingplatz im Herzen der Karoo.

Reise: 440 km / Dauer: 5 Stunden

Endlose Weite

Karoo.jpg

Tag 13: Fahrt nach Tankwa

Der Tankwa-Nationalpark im Karoo bietet atemberaubende Landschaften und unberührte Natur. Erleben Sie die einzigartige Flora und Fauna der Region bei einer Fahrt durch die weitläufigen Ebenen und Berge. Beobachten Sie seltene Tierarten und genießen Sie den klaren Sternenhimmel in einer der abgelegensten Gegenden Südafrikas. Ein unvergessliches Abenteuer erwartet Sie im Tankwa-Nationalpark! 

Reise: 270 km / Dauer: 4 Stunden

Tankwa National Park

Tankwa2.jpg

Tag 14: Rückkehr nach Somerset West

Wir fahren nach Süden in Richtung Villiersdorp, ein charmantes Städtchen, im Herzen der Weinregion. Weiter geht es durch die malerische Landschaft nach Grabouw, bekannt für seine Obstplantagen und atemberaubenden Bergpanoramen. Schließlich erreichen wir Somerset West, eine lebhafte Stadt am Fuße des Helderbergs. (Ausgangspunkt).

Angekommen in der Lodge, entladen wir unsere Fahrzeuge und haben Zeit zum Entspannen. Anschliessend gemeinsames Abendessen mit Rückblick über das Erlebte.

Reise: 495 km / Dauer: 6 Stunden

Gordon's Bay

Stefanies View.jpg

Tag 15: Abreise nach Zürich

Abfahrt um 11:00h nach Kapstadt, wo wir unsere Fahrzeuge abgeben. Abreise zum Flughafen CPT und Rückflug nach Zürich (Nachtflug).

Kapstadt

Table Mountain.jpg

Optionale Zusatztour - 2 Tage

Tag 15: Erkundungstour in und um Kapstadt

Abfahrt um 10:00h nach Kapstadt, wo wir unsere Fahrzeuge abgeben. Wir setzen unsere Erkundungstour in einem Minivan fort und besuchen die Waterfront in Cape Town und Chapmans Peak Drive. Auf der Rückfahrt zur Lodge halten wir an und geniessen ein Abendessen in einem Restaurant.

Camps Bay

Camps Bay.jpg

Tag 16: Erkundung der Weinanbaugebiete

Am letzten Tag bringen wir Sie nach Stellenbosch und Franschhoek, wo Sie an einer geführten Tour durch die Weinanbaugebiete teilnehmen. Abfahrt um 8:30h. Wir besuchen die Weingüter Hartenberg und Grande Provence.

Abreise zum Flughafen CPT und Rückflug nach Zürich (Nachtflug).

 

Simonsberg

WineTourism-Banner-2020.jpg

Bitte beachten Sie folgendes:

Wir werden Sie während der ganzen Reise begleiten. Wir kümmern uns um alle Unterkunfts- und Fahrzeugarrangements und geben Empfehlungen über Einkaufs- und Rastplätze ab. Eine Liste der zu beachtenden Dinge sowie Kleiderempfehlung, wird ebenfalls abgegeben.

Während der Reise geben wir Ihnen interessante Informationen und Fakten über Land und Leute.

 

Kosten pro Person:

Haupttour – Preis auf Anfrage

Optionale Zusatztour - Preis auf Anfrage

(Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen, maximal 8 Personen)

 

Im Preis inbegriffen:

-Klimatisierter 4x4 Geländewagen – Toyota Land Cruiser / Hilux

-Übernachtungen

·       Camping / Guesthouses

-Frühstück in Guesthouses

-Die Eintrittsgelder für Parks

-Begleitung im 4x4 Geländewagen (Haupttour) und VW-Kombi (optionale Zusatztour)

-Begleitperson mit Erfahrung im First Aid Emergency Management

 

Nicht inbegriffen sind:

-Hin- und Rückflug

-Essen, Trinkgelder, Getränke und Treibstoff (Diesel)

-Reiserücktrittsversicherung und sonstige Reiseversicherungen z.B. REGA etc.

Wir empfehlen dringend, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen!

 

Bemerkungen:

Programmänderungen nach Absprache sowie persönliche Wünsche sind möglich.

Sollten vorgesehene Unterkünfte bereits ausgebucht sein, können kleine Programmänderungen vorkommen.

 

We are looking forward to you joining us on this Adventure Experience and having a great time!

 

Ian & Team

Send me your request

If you would like further information, please contact me at 079 794 8361 or send me an email at hello@westerncapewines.ch

Software: Rent-a-Shop.ch